Kategorie: Wissenswertes zu Kalorien     Comments (3)    

Kalorien von Snacks zwischendurch

Wer kennt es nicht: Man ist gerade auf dem Sprung, unterwegs mit wenig Zeit aber großem Appetit und Hunger. Weil man ja auf die Kalorien achten möchte um abnehmen zu können oder das Gewicht zu halten, greift man nicht gleich zum erstbesten Snack im Kiosk oder an der Tankstelle. Gut so! Doch was kann man unterwegs eigentlich essen, wenn man Kalorien sparen will oder zumindest keine Kalorienbombe essen möchte?
Wir haben den Kaloriengehalt von einigen typischen Unterwegs-Snacks aus Kiosk & Co. miteinander verglichen. Und hier die Kalorien-Fakten:

Wasa Sandwich von der Tankstelle

wasa-sandwich-kalorien

Das Wasa Knäckebrot Sandwich mit Frischkäse ist nicht die schlechteste Wahl, denn es hat wenig Zucker und Fett und damit auch nicht ganz so viele Kalorien. Aber es macht auch nicht wirklich lange satt.

Laugenbrezel

brezel-kalorien

Eine Brezel liefert nur einfache Kohlenhydrate, die schnell ins Blut gehen: Der Blutzuckerspiegel steigt und fällt schnell wieder. Das bedeutet: Auch hier bleibt man nicht lang satt. Zudem mindert die Insulinausschüttung dank Laugengebäck die Fettverbrennung. Weniger Kalorien als ein Schokoriegel hat die Brezel aber allemal…

Gemüsesaft

gemuesesaft-kalorien

Gemüsesaft ist sehr kalorienarm und wirklich gesund. Er sättigt ideal und man spart viele Kalorien. 1,25 L Gemüsesaft kann man trinken um auf den Kaloriengehalt einer guten Zwischenmahlzeit zu kommen (etwa 250 Kalorien). Das ist für alle die abnehmen wollen, der ideale Snack.

Knoppers Waffeln

knoppers-kalorien

Das ideale “Frühstückchen” ist das sicherlich nicht. Von solchen Snacks sollte man lieber die Finger lassen, denn sie liefern viele Kalorien und machen eher noch hungriger als satt. Auch Schokoriegel kurbeln den Heißhunger an.

Kalorienspar-Tipp:

Wenn Du viel unterwegs bist, dann gewöhn Dir an immer einen Snack in der Tasche zu haben. Zum Beispiel: Studentenfutter (aber nicht mehr als eine Handvoll snacken, denn das ist sehr gehaltvoll), einen Apfel oder ein belegtes Brot. Das macht nicht viel Arbeit und spart Dir den Besuch im Kiosk oder beim Bäcker, bei dem man meist zu Kalorienbomben greift.

Share
Kategorie: Wissenswertes zu Kalorien     Comments (0)    

Dem Speck davonlaufen

Um erfolgreich Gewicht zu verlieren ist es unabdingbar, die tägliche Kalorienzufuhr zu verringern und bestenfalls auch noch Ausdauersport zu betreiben, um zusätzlich Kalorien zu verbrennen. Neben Ernährungsumstellung und Produkten wie Almased aus der Apotheke spielt vor allem Sport und Bewegung eine entscheidende Rolle für das Abnehmen.

eiweispulver_pulverGanz besonders eignet sich hierbei das Joggen. Durchschnittlich werden dabei 600 Kalorien pro Stunde verbraucht. Allerdings hängt dieser Wert von verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise Dauer und Schnelligkeit beim Laufen, ab. Aber auch das eigene Körpergewicht spielt eine nicht unerhebliche Rolle.

Es bedarf keinerlei großer Kosten und die größte Hürde die es zu nehmen gilt, ist lediglich die eigene Disziplin, an der das Unternehmen meistens scheitert. Joggen stellt demnach eine der einfachsten Varianten dar, sich von seinen Fettpölsterchen zu verabschieden. Doch sollte sich der Läufer zuvor über einiges im Klaren sein:

Wer sich viel bewegt, hat auch vermehrt Hunger. Hierbei ist es allerdings wichtig, nicht wahllos zum Essen zu greifen, sondern sich stattdessen ausgewogen und vor allem gesund zu ernähren. Daher sollte auch nach dem Sport die dem Körper zugeführte Kalorienmenge genauestens beobachtet werden. Das Joggen alleine verspricht daher nicht zwangsläufig eine Gewichtsreduktion, sondern unterstützt die Diät lediglich.

Auch sollte es vermieden werden, dem aufsteigenden Hunger zu trotzen, denn dann stellen sich sehr schnell Heißhungerattacken ein. Die so beim Joggen verbrauchten Kalorien werden dann häufig um das Doppelte wieder zugeführt. Typisch sind Mittel wie Almased, die ein oder mehrere Voll-Mahlzeiten täglich ersetzen kann. Sie sollen bei richtiger Anwendung den von allen ungewünschten Jojo Effekt verhindern können

Bild: © kalorienblog.de

Share
Kategorie: Kalorienvergleich     Comments (0)    

Kalorien von Corny, Fruchtschnitte und Reiswaffeln

Ja sie zeigen sich gern als gesunden Snack: Corny Riegel, Reiswaffeln mit Schokoladenüberzug oder die Fruchtschnitten mit dünnen Oblaten aus dem Bioladen. Doch sind sie wirklich so gut für uns? Für die Figur gibt es zumindest bessere Snacks, denn die fertigen Riegel haben viele Kalorien.

So sehen 250 Kalorien in Form solcher vermeintlich gesunden Snacks aus:

kalorien-corny-reiswaffel-fruchtschnitte

Satt wird man davon nicht lange. Zum Vergleich wie man diese Kalorien auch investieren kann:

250-kalorien-brezel-kirschen-muesli-spaghetti

So gesund sind die gekauften Snacks also auch nicht: Von Müsli, Spaghetti, Schattenmorellen oder Brezeln wird man nähmlich ziemlich satt. Nach 3 Reiswaffeln ist ein Sättigungsgefühl zweifelhaft…

Share

« Vorherige SeiteNächste Seite »

aalglatt2008 Wordpress-Theme von Felix Krusch, SEO von Court

http://www.wikio.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BLOGS TODAY Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.de Technorati Profile Blogs